There is no custom code to display.

Schlagworte-Archive: Human Resource Management

Morning Briefing – Nachlese

Morning Briefing – Nachlese

Morning Briefing

Am Freitag, den 12.02.2016, fand in der Kaffeerösterei Rösttrommel auf dem ehemaligen AEG Gelände in Nürnberg das erste Morning Briefing von VECTIS Consulting in Kooperation mit da:nova statt.

Das Morning Briefing machte seinem Namen alle Ehre: Um 8:00 ging es los, um 10:00 war schon alles vorbei. Im Anschluss wurde die Zeit noch für weiteres Netzwerken genutzt.

Auch der Titel des ersten Morning Briefings, „Führungskräfte in der Rösttrommel“, versprach den Teilnehmern nicht zu viel. Ca. 20 Führungskräfte aus der Metropolregion Nürnberg kamen in der Kaffeerösterei zusammen, um bei exzellentem Kaffee und leichtem Frühstück den zwei Impulsvorträgen zu folgen: Zuerst referierte Herr Dr. Uwe Baumann (Vorstand Bionorica SE) über „das motivierte Team als essentielle Stütze für den Unternehmenserfolg in Krisenzeiten“ und stieß hierbei auf Verständnis und Zustimmung aller Teilnehmer. Im Anschluss warf Herr Matthias Malessa (ehemaliger CHRO der Adidas Group) die provokante Aussage „Der Krieg um Talente ist vorbei: Die Talente haben gewonnen!“ in die Runde und stieß zu Beginn auf irritierte Gesichter. Im Laufe des Vortrags erläuterte Herr Malessa sehr anschaulich Implikationen für ein neues Führungsverständnis und rundete seinen Vortrag mit einer Frage-/Diskussionsrunde ab.

Die kurze Verschnaufpause nach dem exzellenten fachlichen Input bot Gelegenheit zu gegenseitigem Austausch und dem Knüpfen neuer Kontakte. Auch der Kaffee kam natürlich nicht zu kurz. Bereits hier durften die Teilnehmer einen ersten Vorgeschmack auf die Kunst erhaschen, die hinter solch einer Rösterei steckt. Mit einem professionell und vor allem liebevoll zubereiteten Cappuccino durften sich die Gäste vor dem nächsten Programmpunkt stärken. Die Verbindung von Business und Genuss war ein voller Erfolg:

Das Morning-Briefing hat sich als klasse Format erwiesen.

Aktuelle Unternehmensthemen werden auf kompakte Weise präsentiert und bieten so tolle Anregungen für morgendliche Diskussionen.

So wirkt das Morning Briefing wie ein starker Espresso für den Geist.

Dr. Michael Kläver – Stv. Vorstandsmitglied Sparkasse Nürnberg

Mit dem Geschmack einer guten Tasse Kaffee auf den Lippen und dem Geruch frisch gemahlener Kaffeebohnen in der Nase ging es über zur nächsten Vorstellung: Der Röstvorführung. Anschaulich gestaltet führte Stefan, ein Mitarbeiter der Rösttrommel, die Teilnehmer vom Ursprung der Kaffeebohne bis zur Verarbeitung der rohen Bohne. Nach ein paar Tast- und Geruchsproben der rohen Bohnen ging es dann zur eigentlichen Röstung.

Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg! So wollen wir auch unser nächstes Morning Briefing in diesem Veranstaltungsformat fortführen und freuen uns auf rege Teilnahme und die erneute Kooperation mit da:nova am 07.10.2016.

Das 1. Morning Briefing war ein gelungener Ansatz an Information über Personalführung und ein spannender Austausch mit Experten.

Die Location einer Kaffeerösterei hat der Veranstaltung noch einen besonderen “Pfiff” gegeben.

Fortsetzung dringend angezeigt.

Dr. Siegfried Balleis – Alt-Oberbürgermeister der Stadt Erlangen

 

 

Leitfaden: Wie Sie ein Management Audit erfolgreich durchführen!

Leitfaden: Wie Sie ein Management Audit erfolgreich durchführen!

Sind wir in Top-Form für die Zukunft? Als Unternehmer wissen Sie: Eignung und Motivation im Management sind die Muskeln Ihres Erfolgs. Vor dem Fight also aufs Laufband mit dem ganzen Führungsteam! Aber was, wenn Ihre Leute den Leistungstest persönlich nehmen? Tipps für Vorbereitung und Ablauf. Mit Beispielen. Und wie Sie Frust verhindern, echte Erkenntnisse gewinnen.
Weiterlesen

Studie “Personalarbeit ist Chefsache”

Studie “Personalarbeit ist Chefsache”

So gut sind Deutschlands Unternehmen im strategischen Personalmanagement. Stärken, Schwächen, Verbesserungspotenziale. Eine Studie gemeinsam mit der Universität Bamberg und der IHK Nürnberg für Mittelfranken.
Weiterlesen

There is no custom code to display.

There is no content to display.

There is no custom code to display.